Mode für Herren

Die Herrenmode sowie Accessoires bietet ein vielfältiges Angebot für Männer. Es interessieren sich immer mehr Herren, vor allem die jüngere Generation, nicht ausschließlich für Bekleidung; Für sie werden Accessoires zu einem immer wichtigeren Bestandteil. Ob schlicht oder auffällig, Accessoires werden gerne getragen und stellen für viele junge Männer auch ein Statussymbol dar. Der Großteil der älteren Generation, in dessen jungen Jahren AcSense-of-dress-1024x677cessoires nicht gängig waren, sind auch heute nicht daran interessiert sich mit Accessoires zu schmücken.

Zu gerne gekauften Accessoires zählen Uhren, Halsketten, Armbänder, Ringe und Sonnenbrillen, aber auch Gürtel (gerne aus Leder), Mützen, Hüte, Halstücher und Schals. Diese werden mit der Mode, elegant oder leger, kombiniert. Aber auch Schuhe spielen eine große Rolle bei den Herren der Schöpfung. Zu einem Anzug kombiniert der Geschäftsmann, zusätzlich der Krawatte, einen eleganten Ledergürtel mit farblich passenden Herrenschuhen, ebenfalls aus Leder. Zusätzlich trägt er eine schicke Uhr als Blickfang.

Natürlich tragen nicht nur Geschäftsmänner Anzüge. Diese werden auch zu besonderen Anlässen getragen, mit einer Krawatte, einer Fliege oder Mann lässt den Krageknopf offen. Mit einem offenen Knopf am Hemdkragen und hoch gekrempelten Ärmeln, kombiniert mit einer Halskette als Hingucker, wirkt der Gesamteindruck ungezwungen.

Kleidet sich ein Mann eher lässig und leger, trägt er beispielsweise einen Jogginganzug oder eine Jeanshose mit einem T-Shirt oder Pullover, diesen Outfit kombiniert er nicht mit Schmuck. Vielmehr legt er Wert auf die richtige Schuhwahl. Sportlich sollten sie sein, und häufig ist die Marke ein ausschlaggebender Punkt. Beliebte Marken, wie Nike, Puma oder Adidas, werden gerne gekauft, aber auch Sneaker welche auch ohne Socken getragen werden. Zu Sneakern werden gerne die Hosenbeine etwas umgekrempelt, sodass die Fußknöchel zu sehen sind.

Ob nun Sportschuhe, Sneaker/Chucks, Herrenschuhe, Wanderschuhe oder Stiefel, die Herren sind in dieser Hinsicht eher praktisch veranlagt. Selten findet man einen Mann der Schuhe sammelt. Im Gegenteil, er hat wahrscheinlich für jede Jahreszeit zwei Paar Schuhe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *